Samstag, 28. Februar 2015

Freitagsfüller #309



Huhuuuu Mädels! N´Aaaabend.....



Zur späten Stunde komme ich jetzt doch noch dazu, etwas am Netbook zu tippen. Diese Woche war eigentlich ganz positiv. Mein kaputter Twingo ist von einem Händler abgeholt worden und nun ist dieses Thema endlich durch und ich kann das alles abhaken. 
Dann hatte heute, also am Freitag, mein Papa Geburtstag. Wir waren zusammen Kaffee trinken im Bergerdorfer Schloß. So eine leckere Schoko-Sahne-Torte.... woah, ich hätte glatt zwei davon essen können. 
Morgen wird es dann wohl etwas unschön. Meine Tante kommt zu Besuch und wir werden zusammen essen gehen. Mein Vater ist sehr schwierig und meine Tante (seine Schwester) genau so. Beide zusammen sind....na ja....um es nett zu sagen eine Herausforderung. Vielleicht zicken und motzen sie ja nicht meine Mama und mich sondern sich gegenseitig an. So oder so ist es einfach ätzend und anstrengend. Am besten ich mache gleich nach dem Aufstehen Yoga, Qi Gong und Progressive Muskelentspannung. Dann könnte es gehen.... ;-)


von Barbara auf scrap-impulse


1. Stress ist für mich ein Horror. Ich kann damit sehr schlecht umgehen, was auch mit meinen gesundheitlichen Problemen zu tun hat. Mir wird dann heiß und ich habe das Gefühl, es geht alles drunter und drüber

2. Was in der Welt momentan so vorsich geht, ist mir absolut unverständlich.

3. Jetzt könnte ich gerade schreien. Trotz Beißschiene und Krankengymnastik schmerzen meine Kiefergelenke wieder.

4. Irgendwie habe ich das Gefühl, ich verzapfe hier heute nur blah blah. 

5. Zuerst war war ich noch ganz begeistert von den ganzen Nude-LEs, wegen der vielen schönen Lippenstift-Farben. Inzwischen fühle ich mich aber fast erschlagen von den farblosen Farben. Hallo?! Der Trend kann auch ganz schön langweilig werden

 6. Uli Hoeneß als verurteilter Steuersünder in der Jugenabteilung vom FC Bayern. Für mich ein Witz und für die Jugendlichen  ein schlechtes Beispiel. 

 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Einsetzen der Wirkung einer Schmerztablette, morgen habe ich essen gehen und ruhig bleiben geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und ausspannen!


Habt ihr etwas schönes vor am Wochenende? Plant ihr etwas besonderes?


Ich wünsche euch ein viel Spaß und erholt euch gut. 
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Donnerstag, 26. Februar 2015

[EotD] Lila mit "Romantic Date in Paris"


 photo IMG_20150218_172452_zpsd4wgrbxd.jpg
Huhuuuu Mädels! N´Aaaabend.....


Es hat endlich mal wieder gepaßt.... Beim Schminken ist etwas halbwegs vernüftiges heraus gekommen und ich hatte noch etwas Zeit zum Fotografieren. Das kommt echt nicht so oft vor. Entweder klappt das eine oder das andere. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich euch mal wieder ein schön farbiges AMU zeigen kann. Es war eigentlich gar nicht so!!!! kräftig geplant, aber na ja. 
Und weil es in meiner Lieblingsfarbe Lila gehalten ist, mache ich hiermit auch gleich bei Pinky Sallys "Purple my Week" mit. 
Falls ihr die Aktion noch nicht kennt: Kurz gesagt geht es darum, einen Look in Lila zu zaubern. Den Post könnt ihr dann bei Sally verlinken. Nachlesen könnt ihr alles genau auch noch einmal - hier -.


Achtung.....Fertig....Los.....! Hier nun das AMU:


 photo IMG_20150218_172452_zpsd4wgrbxd.jpg



 photo 20150218_150341_zpsty9huzox.jpg



 photo 20150218_150453_zpstjhcq6n3.jpg



 photo 20150218_150735_zpswva7kxtr.jpg



Benutzt habe ich folgende Produkte:



Augenbrauen
p2 perfekt Look Kajal in "Taupe"

Lidschattenbase
Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base

Auf den Augen
p2 perfect look kajal in "lavender" am unteren Lid
essence longlasting eye pencil "Black Fever" für den Lidstrich
essence I love extreme crazy volume mascara "black"
Manhattan Multi Effect Eyeshadow "Silver grey" im Innenwinkel
Artdeco Lidschatten No. 503 (schwarz) im Außenwinkel
Astor Eye Artist Palette "Romantic Date in Paris" mittlere Lilaton in der Mitte des Lides und weiß zum Highlighten

Teint
MaXFactor Face Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation "Natural" und "Light Ivory" gemischt

Lippen
Mal wieder vergessen etwas aufzutragen. Fragt mich nicht warum ich das auch für Fotos immer vergesse. 



Ich hoffe euch gefällt der Look etwas und ich konnte euch etwas Lust auf den hoffentlich bald kommenden Frühling machen mit der kräftigen Farbe. 



Viele liebe Grüße und eine gute Nacht

 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Dienstag, 24. Februar 2015

[Sortimentswechsel] alverde Neuheiten Frühjahr 2015



Huhuuuu Mädels! N´Aaaabend.....



Nach den Cosnova-Marken essence und Catrice geht es mit den Sortimentswechseln weiter, in diesem Fall mit alverde. 

Hier zeige ich nun also, was es neues geben wird im Frühjahrs-Sortiment von alverde.....



alverde Neuheiten Frühjahr 2015




Lust auf Frühlingserwachen für deine Beauty-Bag?
Passend zur neuen Jahreszeit frischt alverde NATURKOSMETIK die Theke auf.
Die Produktneuheiten Cover & Blend Stick und der Multi-Korrektur-Puder verleihen dir einen ebenmäßigen Teint. Mit dem Duo-Augenbrauenpuder, dem Liquid Eyeliner und der Mascara False Lashes zauberst du im Nu ein sinnlich-dramatisches Augen Make-up. Die neuen, strahlenden Farbnuancen vertreiben die Winterblässe und setzen die passenden Akzente für deinen Frühlings-Look.
 
Die Produkte findest du ab 2. März in deinem dm-Markt.




Von links nach rechts: 20 Soft Honey und 10 Beige Pastell

Cover & Blend Stick

Der Cover & Blend Stick kaschiert mit seiner extra hohen Deckkraft Hautunreinheiten und Rötungen. Die Rezeptur mit Heilerde, Zink und Ringelblume mattiert und kann die Hautregeneration unterstützen. Der integrierte Schwämmchen-Applikator erleichtert das Auftragen und Verblenden der Rezeptur.
Der Cover & Blend Stick ist vegan. 
5,5 g: 3,45 €

Multi-Korrektur-Puder

Der Multi-Korrektur-Puder wirkt farbausgleichend und zaubert einen frischen und harmonischen Teint. Mit der grünen Nuance können Rötungen neutralisiert, mit der gelben Farbe Äderchen und Augenringe kaschiert  und mit dem lila Puder Pigmentflecken, Sommersprossen und Unregelmäßigkeiten der Haut ausgeglichen werden. Kann im ganzen Gesicht oder partiell angewendet werden.
Der Mulit-Korrektur-Puder ist nicht vegan. 
14 g: 3,95 €

Duo-Augenbrauenpuder

Mit natürlichen Mineralien! Die zwei Farbnuancen können sowohl einzeln verwendet oder für einen individuell abgestimmten Augenbrauenton miteinander kombiniert werden. Beim Auftrag mit dem Applikator werden die Brauen sanft in eine natürliche Form gebracht. Tipp: Auch als Lidschatten geeignet.
Der Duo-Augenbrauenpuder ist vegan. 
2 x 1,2 g: 3,95 €

Mascara False Lashes

Neues Design! Mit wertvollen Mineralien und innovativ geformter Bürste für einen spektakulären Falsche-Wimpern-Effekt. Augen- und Kontaktlinsenverträglichkeit augenärztlich bestätigt.
Der Mascara False Lashes ist nicht vegan. 
11 ml: 3,95 €
No. 10 Black

Liquid Eyeliner

Flüssiger, Eyeliner mit Bio-Jojobaöl und Bio-Augentrostextrakt sorgt mit einem feinen Applikator für eine optimale Betonung der Augenkontur und für ein glamouröses Augen-Make-up.
Der Liquid Eyeliner ist vegan.
3 ml: 2,95 €

Neue Farbvarianten

Von links nach rechts: Lippenstift Nr. 29 Fabulous Pink (2,95 €), Lipgloss Maximize Effect Nr. 70 Red Kiss (2,95 €), Kajal Eyeliner Nr. 08 Türkis (1,75 €), Duo Kajal Eyeliner Nr. 40 Graphit-Mauve (2,25 €), Lidschatten Mono matt Nr. 80 Greyness Blue (2,25 €). 




Meine Meinung:
Ich formuliere es mal positiv: Hier werde ich Geld sparen. Leider reizt mich von den Produkten gar nichts und auch die neuen Farbvarianten treffen nicht meinen Geschmack oder ich habe nicht das Gefühl, sie dringend zu brauchen. 


Wie ist es da bei euch? Ist für euch mehr dabei? Irgendwie sind es auch recht wenig neue Produkte, oder?



Viel liebe Grüße und eine gute Nacht
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Montag, 23. Februar 2015

Der Liebster - Award von "Letters & Beads"




Huhuuuuu Mädels! N´Aaaabend.....




Vor kurzem erreichte mich eine Nachricht auf Facebook von Sabine die mir schrieb, dass sie mir auf ihrem Blog Letters & Beads den "Liebsten Award" verliehen hat. Ich habe mich riesig gefreut, denn bis dahin kannte ich ihren schönen Blog gar nicht. Ich kann nur sagen, guckt euch dort unbedingt einmal um. Es gibt sehr vielseitige und abwechslungsreiche Posts. 


Und so sieht er nun aus der tolle Award.....






Hier die Regeln für die nominierten Blogs:
  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Sabine hat sich also auch 11 Fragen ausgedacht, die ich nun versuchen werde zu beantworten.
(Ich muss gleich vorab sagen, dass ich hoffe nicht zu enttäuschen mit den Antworten. Vieles dreht sich ums Bloggen und in der letzten Zeit betrachte ich die ganze Bloggersphäre und das drum und dran doch etwas zwiegespalten. Aber gut, nun gehts wirklich los). 


1. Seit wann bloggst du und wie kam es dazu?
Aaalso, das war so *erst mal weit ausholen*. Bevor ich angefangen habe zu bloggen, habe ich schon eine ganze Zeit lang Beautyblogs gelesen. Irgendwann wollte ich mir mal angucken, wie das so alles funktioniert bei Blogger und dann wollte ich auch dabei sein, denn ich war und bin sehr interessiert an Kosmetik und Make-up Looks. 


2. Was motiviert dich, einen neuen Post zu schreiben?
Eine sehr gute Frage. Das hat sich im Laufe der Zeit geändert. Am Anfang war es die Begeisterung für das Bloggen ansich und ich wollte möglichst viel zeigen an Produkten usw. Zwischenzeitlich kam es sicherlich auch vor, dass ich mich verpflichtet gefühlt habe, etwas zu zeigen und die Motivation ziemlich fehlte. Inzwischen, nach fast 4 Jahren bloggen, gehört es im Grunde schon fast dazu abends etwas für den Blog zu basteln. Inzwischen ist es beinahe eine selbstverständlichkeit Abends Bilder zu knipsen oder zu schreiben. Und ich habe es geschafft, dass ich es einfach auch mal bleiben lassen kann, wenn ich gar keine Motivation habe. Im Grunde ist es aber immer noch die liebe zur Kosmetik und die Freude an Neueinkäufen, die mich dazu bringt, einen Post zu schreiben. 


3. Wie bereitest du einen Post vor (von der Idee bis zum Online-stellen)?
Wenn ich ganz gut bin, arbeite ich meine irgendwann einmal erstellte Liste mit Postideen ab. Ganz oft kommt aber auch ein Einkauf dazwischen oder eine Preview auf eine Limited Edition die ich schön finde und gerne zeigen möchte. Dann läuft es eigentlich immer so ab, dass ich als erste einmal die Bilder knipse. Dann werden die Bilder am PC etwas bearbeitet. Also zugeschnitten, evtl. etwas aufgehellt, eingerahmt und es kommt der Name "beautystories auf Hamburg" drauf. Anschließend lade ich die Bilder "photobucket" hoch und füge sie in den noch leeren Post ein. Um die Bilder herum tippe ich dann den Text zum Post. Dann folgt nur noch die Veröffentlichung und das Posten in den sozialen Netzwerken. 


4. Worüber bloggst du besonders gern?
Jooahh, es geht hier ja im Grunde "nur" Beautykram. Etwas was mir leicht fällt, sind Posts über lackierte Nägel. Die Bilder gelingen meistens gut und einfach. Gerne würde ich mehr Augen-Makeups zeigen. Aber da tue ich mir immer noch schwer mit der Fotografie. Was mir eindeutig am leichtesten fällt, ist der Text in den Posts, merke ich gerade.


5. Wieviel Zeit investierst du unter der Woche in deinen Blog?
Das ist ganz unterschiedlich und kommt auf Lust, Laune und Motivation an. Mal sind es am Abend 2 Stunden, mal öffne ich das Blogger-Dashboard gar nich. 


6, Hast du jemanden, der dich beim Bloggen unterstützt? Auf welche Art und Weise?
Die Frage kann ich kurz und knapp mit "Nein" beantworten. 


7.Wie überwindest du Schreibblockaden, oder Momente, in denen dir keine Ideen kommen?
Mmmhhhh, also keine Ideen, damit hatte ich noch nie Probleme. Eher damit, dass die Ideen (Produkte) schon wieder alt waren, wenn ich zum Vorstellen kam. Eine Schreibblockade hatte ich auch noch nicht. Eher fehlte es mir schon öfter rein an der Lust zum Bloggen. Das ist echt schwierig, da eine Lösung zu finden. Manchmal bearbeite ich dann einfach nur Bilder für die nächsten Pots, wenn ich dazu Lust habe. Oder ich nehme es so hin, dass ich halt in den Momenten keinen Bock habe. Erfahrungsgemäß laufen die Leser nicht sofort weg, wenn auch mal nichts neues veröffentlicht wird. 


8. Gibt es etwas, das dich am bloggen nervt oder dir schwer fällt? Wenn ja, was?
Nach wie vor habe ich Probleme schöne Bilder für die Posts zu schießen. Was aber auch daran liegt, dass ich nicht die Kohle habe für ein gutes Equipment. Ich tue mein bestes, aber ich habe hier schon mal geschrieben, dass mir Zweifel kommen, wenn ich auf andere Blogs gucke. Bessere Bilder, bessere Qualität.... da frage ich mich dann schon, wozu ich hier überhaupt noch blogge, wenn andere soviel besser sind. Aber nun gut, es ist mein Hobby und es macht mir nach wie vor Spaß und letztlich geht es für mich nur darum.


9. Wie wichtig ist es dir, mit anderen Bloggern in Kontakt zu kommen?
Also, ich bin generell eher zurückhaltend und schüchtern und es fällt mir nicht leicht mit anderen Leuten in Kontakt zu kommen. Leider wird das manchmal als arrogant ausgelegt. Das ist aber eine andere Geschichte. 
Ich finde es schon wichtig, dass sich Blogger gegenseitig unterstützen und ich würde gerne an mehr Bloggerparaden teilnehmen. Leider fehlt dazu oftmals die Zeit. In der letzten Zeit habe ich mich aber ziemlich aus der Bloggergemeinschaft zurückgezogen. Zum Einen weil ich in einer anderen Community sehr aktiv bin, zum Anderen weil mir doch auch einiges gegen den Strich gegangen ist und ich etwas Abstand brauchte. 


10. Dein tollstes Blog-Erlebnis bisher?
Eindeutig die Events und Blogger-Treffen. Auf viele Events war ich noch nicht eingeladen, aber es war immer sehr lustig und interessant. 


11. Wohin möchtest du mit deinem Blog in der Zukunft gerne gehen?
Vor einiger Zeit habe ich für mich beschlossen, dass dieser Blog mein Hobby ist und es auch dabei bleiben wird. Ich kann und will aus beruflichen und privaten Gründen keine Kooperationen mit Firmen eingehen oder mit dem Blog Geld verdienen. Von daher wird es so bleiben, wie es jetzt ist "Klein und Mein". 


Das waren nun die Elf Fragen von Sabine. Über vieles habe ich lange nicht mehr nachgedacht, also Danke für die Anregungen.... :) 

Weitere Blogs nominiere ich nun nicht, weil ich den Award schon des öfteren weiteren gereicht habe. Wer noch mitmachen möchte, kann das natürlich gerne tun. Sagt mir dann vielleicht einfach in den Kommentaren bescheid, dann verlinke ich euch noch. 


Viele liebe Grüße und eine gute Nacht
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Samstag, 21. Februar 2015

Freitagsfüller #308



Huhuuuu Mädels! N´Aaabend oder eher Moin Moin!



Jetzt habe ich so lange im Netz rum gesurft, meine E-Mails durch gesehen und in Immobilien-Anzeigen gestöbert, dass es selbst für meine Verhältnisse sehr spät geworden ist mit dem Freitagsfüller. 

Hauptsächlich habe ich auch nach einem neuen Flat-Top Foundationpinsel gesucht. Mein erklärter Liebling ist der von Rebecca Floeter. Er hat mir sehr lange gute Dienste geleistet, aber in der letzten Zeit habe ich das Gefühl, dass er etwas schwächelt. Im Grunde benutze ich ihn ausschließlich für meine gepresste Mineralfoundation und nun scheint es mir, dass er die Foundation nicht mehr richtig aufnimmt. Habt ihr sowas auch schon mal bei "älteren" Pinseln beobachtet?! 

Auf jeden Fall dachte ich mir, wo es eh schon so spät ist, kann ich auch noch den heutigen Freitagsfüller posten. Er gehört ja quasi schon zum Inventar. :)




von Barbara auf scrap-impulse

1. Ich bin ganz wild auf den Frühling, der jetzt hoffentlich bald beginnt. 

2. Heute den Freitagsfüller auszufüllen finde ich schwierig. 

3. Ab nächster Woche ist mein Terminplan Gott sei Dank wieder etwas leerer. War auch nicht mehr lustig in letzter Zeit.

4. Der Nude-Trend hat sich anscheinend durchgesetzt. In Maßen finde ich das auch mal ganz schön, aber man wird damit dermaßen überschüttet, dass ich das Gefühl habe, die gesamte Farbe verschwindet aus der Kosmetikwelt.

5. Neu von essence ist die Eyebrow-Mascara. Heute gekauft und getestet und ich sehe damit absolut verboten aus. Mein Fehlkauf des noch jungen Jahres

6. Oft wäre ich gerne effizienter.   Ich habe öfters das Gefühl, ich hätte mehr erledigen, mehr schaffen können. Eigentlich weiß ich ja, dass das gar nicht nötig und auch nicht möglich ist, aber das Gefühl bleibt
.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett und etwas auf dem Handy daddeln, morgen habe ich einkaufen, Käffchen trinken und Thai-Kokos-Hähnchen kochen geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und am liebsten mal den ganzen Tag gar nichts tun. Daraus wird aber 100 %ig nichts werden! 


Ich wünsche euch allen ein ganz tolles, entspanntes Wochenende. 


Viele liebe Grüße und eine gute Nacht....


 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Donnerstag, 19. Februar 2015

[dm-news] ebelin Neuheiten Frühling 2015



Huhuuuu Mädels! N´Aaaabend.....



Es ist mal wieder soweit, ebelin zeigt uns die Neuigkeiten für den kommenden Frühling. Sowohl bei Accesoires als auch bei den Beauty Helfern wird etwas neues in die Regale kommen.


ebelin Neuheiten Frühling 2015


spring in den Frühling! Ob leuchtend bunt oder zart verspielt – der Frühling bezaubert mit all seinen Farben. So auch die neuen Schmuckstücke der dm-Marke ebelin, die in der Trend Collection Frühling 2015 für jeden Anlass passende Wegbegleiter bereithält. Damit die heitere Jahreszeit zu deinem ganz persönlichen Laufsteg wird, sind hippe Accessoires das A und O. Ob sinnlich zarte Pastelltöne, romantische Blumenmuster, cooler Ethnolook oder sportlich-eleganter Chique – mit den vier Trendwelten von ebelin gehst du den ersten Sonnenstrahlen stilsicher entgegen.
 
Die neuen Produkte der ebelin Trend Collection findest du ab 2. März in deinem dm-Markt.
 
Außerdem ab Anfang März neu in deinem dm-Markt: fünf unverzichtbare Schönheits-Assistenten, die die praktischen Beautyhelfer aus der ebelin Hochglanztheke nun tatkräftig unterstützen. Ob klein und rund, spitz, angewinkelt, scharfkantig oder zum Wechseln, die neuen Beauty Tools sorgen für den perfekten Augenaufschlag und einen ebenen Teint. Einfach superschön!




Trend Collection Frühjahr 2015



Fairy Tale

Märchenhaft zeigen sich unsere Accessoires in zarten Rosé- und Fliedertönen. Und so versprühen nicht nur süße Ohrstecker in Herzchen- oder Rosenform in der kommenden Saison ihren ganz besonderen Charme. Zauberhaft!

Inspired by Ethno

Herzklopfen! Hübsche Accessoires, die deinen Frühling jetzt noch schöner machen. Große Ketten, auffällige Ringe und Haarschmuck im Ethno-Style warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden. Feel free!


Floral crafts

Flirt mit Flora heißt die Devise dieses Frühlings. Und so gehen wir auf Tuchfühlung mit romantischem Schmuck und Haaraccessoires in dezenten Blütenfarben. Nicht nur für Blumenkinder wie geschaffen. Betörend!

Fun and Function

Superaktiv und immer in Bewegung. Da braucht  man schmucke Accessoires, die alles andere in den Schatten stellen. Wie sporty Haarbänder,  Haarklammern & Co. Die perfekten Begleiter. In unübersehbaren Knallfarben wie Rot und Türkis. Wow!

Preise ebelin Trend Collection

1 Kette 4,95 €, 2 Armkette 4,75 €, 3 Ohrsteckerkombi 3,95 €, 4 Haar- & Ansteckblume 2,95 €, 5 Kette 4,95 €, 6 Ring 3,95 €, 7 Haarband 3,95 €, 8 Haarklammern 2,45 €, 9 Haargummis 1,95 €, 10 Haarband 3,25 €, 11 Spiralzopfhalter 2,25 €, 12 Haarschieber + Haarklammern 2,25 €, 13 Ring 3,95 €, 14 Kette 5,95 €, 15 Ohrringe 3,95 €, 16 Ohrsteckerkombi 3,95 €, 17 Ring 3,95 €, 18 Kette 6,95 €, 19 Haargummis 1,95 €, 20 Haarbänder 2,95 €, 21 Haarstick 3,95 €, 22 Spiralzopfhalter 2,25 €, 23 Haarband 3,95 €, 24 Haarklammern 1,95 €



Ich denke hier sind einige schöne Sachen dabei. Die Kollektionen "Fairy Tale", "Inspired by Ethny" und "Floral Crafts"gefallen mir sehr gut. Vor allem der Ethno-Stil liegt mir sehr. 




Deine neuen ebelin Beauty-Helfer

6in1 Lidschattenapplikator

Mit dem ebelin Professional 6in1 Lidschattenapplikator kreieren Sie im Handumdrehen ein perfektes Augen-Make-up. Die verschiedenen Applikator-Wechselköpfe ermöglichen sowohl ein großflächiges Auftragen
als auch ein exaktes und punktuelles Akzentuieren.

Der Professional 6in1 Lidschattenapplikator ist vegan.
Stück 3,45 Euro

Präzisions-Lidschattenpinsel

Der ebelin Professional Präzisions-Lidschattenpinsel eignet sich ideal zum Schattieren des Lids und der Lidfalte. Der speziell spitz zulaufende, festgebundene Rundschnitt des Pinsels ermöglicht sowohl ein präzises Schminken als auch weiches Verblenden von Übergängen.
Der Professional Präzisions-Lidschattenpinsel ist vegan.
Stück 2,95 Euro

Eyelinerpinsel

Der ebelin Eyelinerpinsel mit speziell geformter, angewinkelter Spitze zaubert einen makellosen und präzisen Lidstrich. Die feinen Nylonhaare nehmen Gel- oder Creme-Eyeliner optimal auf und ermöglichen damit ein einfaches und exaktes Auftragen.
Der ebelin Eyelinerpinsel ist nicht vegan.
Stück 2,45 Euro

Mini-Kabuki

Die weichen und besonders dicht gebundenen Naturhaare des ebelin Mini-Kabukis eignen sich ideal zum Auftragen von losem Puder oder Bronze-Puder. Durch die speziell abgerundeten Haare des Pinsels wird die optimale Menge an Puder aufgenommen und gleichmäßig auf der Haut verteilt.
Der Mini-Kabuki ist nicht vegan.
Stück 3,95 Euro

Doppelspitzer

Mit dem praktischen Doppelspitzer von ebelin lassen sich dicke und dünne Kosmetikstifte einfach und präzise anspitzen.
Pflege: Die Zwischenräume der Klingen bei Bedarf mit dem kleinen, integrierten Stift reinigen.
Stück 1,25 Euro


Also, hier werde ich aussetzen. Klar, ab und an brauche ich mal einen neuen Anspitzer. Aber kleine Kabuki-Pinsel und Eyeliner-Pinsel habe ich schon recht viele in meiner Sammlung und diese Applikatoren kann ich einfach nicht gebrauchen.


Was haltet ihr von den neuen ebelin Produkten? Ist beim Haarschmuck für euch etwas dabei? Tragt ihr überhaupt Modeschmuck? Und wie ist es mit den Beautyhelfern?



Liebe Grüße und eine gute Nacht

 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...