Montag, 20. Oktober 2014

20.10.14 - [Haare] Zu Hause färben mit Schwarzkopf Perfect Moussee



Huhuuuu Mädels! N´Aaabend....



Eigentlich mag ich meine Haare ja sehr gerne, nur die grauen Strähnen, die schon seit sehr langem durchschimmern, stören mich. Erst hat es genügt das Grau mit einer Tönung zu bekämpfen, das bringt nun aber inzwischen gar nichts mehr. 
Seit ca. 2,5 Jahren muss ich also färben. Zuerst war es mir zu riskant selber Hand anzulegen und ich bin brav zum Friseur gegangen.Meistens war ich auch zufrieden .... ok, einmal ging´s völlig schief. Beim letzten Besuch fragte ich dann nach einem kühlen Braunton und mir wurde gesagt, man könne dann nur etwas mit violett machen?! Was natürlich völliger Blödsinn ist, aber nun gut. Mir wurde dann ein normaler Braunton gezeigt und weil ich nun mal da war, ließ ich den "Meister"  machen. Das Ergebnis war ein deutlicher Orangestich in meiner Mähne. Soviel dann zum Thema ´kühle Farbe'

Das hat mich so genervt, dass ich beschlossen habe, es einmal selber zu versuchen. Und es ist auch sehr, sehr viel günstiger, was fast noch wichtiger für mich war. 
Vor dem Drogerieregalen mit den Haarfarben war ich dann fast überfordert, die Auswahl ist ja enorm groß. Als ich gesehen habe, dass es von der "Perfect Mousse" von Schwarzkopf Nuancen gibt, die direkt mit "Cool Browns" betitelt sind, schlug ich zu. Meine Entscheidung viel auf die Farbe "Dunkelbraun No. 400".


 photo 420_zpsd733a26c.jpg


Was in der Packung enthalten ist, seht ihr unten. 
Die Anwendung ist ganz einfach. In der Gebrauchsanweisung sind Handschuhe enthalten, die man überstreift. Der Inhalt der schwarzen Flasche wird in die weiße Flasche gekippt, dann wird der Pumpspender auf die weiße Flasche geschraubt und das ganze muss gut geschüttelt werden. 
Nun kommt der Pumpspender zum Einsatz, mit dem man eine schaumige Mousse in die Hand pumpt. Ich klatsche immer als erstes großzügig Produkt auf den Scheitel. Mit der Mousse ist das überhaupt kein Problem, es tropft nichts und läuft auch nichts ins Gesicht. Danach hänge ich mich über Kopf über die Wanne und massiere die Komplette Färbung in die Haare. 
Wenn nur am Ansatz graue Haare nachwachsen, wird empfohlen, die Färbung erst am Ansatz aufzutragen und zum Schluss der Einwirkzeit die Reste in die Längen zu geben. 


 photo 422_zps99c1a3d2.jpg



Nachdem dann alles schön voller Tönungsmousse ist, muss alles 30 Minuten einwirken. Danach geht´s ans spühlen, spühlen spühlen bis keine Farbe mehr aus den Haaren kommt. Jetzt noch die Haarmaske auftragen und 10 Minuten einziehen lassen. Und wieder spühlen, spühlen, spühlen.  Dann ist es geschafft und meistens bin ich auch geschafft.....



 photo DSC_0310-tile_zps7ff1beda.jpg
So sahen meine Haare vor dem Färben aus. Das Grau ist nicht zu übersehen....



Und so nach dem ich die Perfect Mousse benutzt habe......
 photo IMG_20141001_144131-tile_zps9f76c7d6.jpg



Also ich bin mit der Perfect Mousse sehr zufrieden. Meine Haare sind gleichmäßig braun geworden und die Farbe "kühles dunkelbraun" gefällt mir auch sehr gut. Die ganze Anwendung ist einfach und artet nicht in einer riesen Sauerei aus. Zudem habe ich das Gefühl, die Färbung greift meine Haare nicht allzu sehr an. Ich habe die Schwarzkopf Mousse jetzt schon einmal nachgekauft und werde auch beim nächsten mal wieder damit färben. 


Wie färbt ihr eure Haare? Zu Hause oder beim Friseur eures Vertrauens? Welche Haarfärbeprodukte benutzt ihr? 


Viele liebe Grüße und eine gute Nacht......
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Samstag, 18. Oktober 2014

18.10.14 - [Preview] p2 Limited Edition "Gold & Crown"





Huhuuuu Mädels! N`Aaaabend....



Es geht weiter mit den Previews.... (nächste Woche kommen dann hoffentlich auch wieder andere Posts von mir). Dieses mal geht es um eine Limited Edition von p2 die, wie ich finde, sehr schön in den November/Dezember passt mit ihren Goldtönen.


p2 Meet Gold and Crown


Es sind ja nicht immer die extravaganten Dinge, über die man in der Beautyszene spricht – in dieser Herbst-/ Wintersaison aber schon!
 
Nicht nur die Drama-Queens unter uns freuen sich deshalb auf den angesagten Neo Baroque Chic – ein pompöser Mix aus besticktem Samt, üppigem Brokat und edel gemusterten Fashionpieces à la Marie Antoinette, kombiniert mit edgy Urban-Accessoires. Dazu: Gold, Gold und nochmals Gold! Also opulenter Prunk beim Outfit, edler Schimmer auf den Nägeln – Glanz und Gloria beim Make-up. Dieser exzentrische Look ist uns definitiv einen Hofknicks wert.
 
Die neue Limited Edition Gold & Crown findest du vom 01. November bis 31. Dezember 2014 in deinem dm-Markt. Eine Übersicht aller Farbvarianten und einen Download-Ordner aller Produktabbildungen findest du im Beitrag auf w w w. dm-marken-insider. de oder direkt über den Button "Mehr erfahren".






 photo richroyalnailpolish_010swatch-tile_zpsb7a08b76.jpg




rich+royal nail polish 
Der langhaftende, schnelltrocknende Nagellack mit schillerndem Pearl-Finish lässt sich schnell und einfach auftragen und verleiht einen dramatischen Hochglanz-Effekt. In 4 Nuancen erhältlich. Das Produkt ist vegan. 10 ml für 2,25 €



 photo glaringglittertopcoat_010swatch-horz_zps276d5166.jpg



glaring glitter top coat
Der schnelltrocknende Multi-Glitter Überlack veredelt jede Nagellackfarbe und sorgt für einen einzigartigen, trendigen Eyecatcher-Look. In 2 Nuancen erhältlich. Das Produkt ist vegan. 10 ml für 2,45 €









 photo queenforadaylippalette_010swatch-horz_zps2cd208c7.jpg




queen for a day lip palette
Fünf intensive Farbtöne in einem einzigen Produkt! Die hochdeckende und cremige Textur sorgt für ein glänzendes Finish. Sie hält die Lippen außerdem zart geschmeidig und lässt sich dank des integrierten Applikators optimal auftragen. Es gibt zwei Paletten mit verschiedenen Farbnuancen. 
 Das Produkt ist vegan. 
 5 x 1g für 4,25 €



 photo glamoursparklespalette_010swatch-horz_zps5010b1cc.jpg



glamour sparkles palette All-over glitter! 
Die vielseitige Glitter-Palette verleiht der Haut ein glanzvolles Finish. Für tolle Highlights auf Körper, Gesicht und Lippen. Die fünf Farben lassen sich bei Bedarf auch perfekt miteinander kombinieren. Es gibt zwei Paletten mit verschiedenen Farbnuancen. 
 Das Produkt ist vegan. 
 5 x 0,85 g für 4,75 €



 photo mostgorgeousfacetrio_010swatch-horz_zpsc1728e10.jpg



most gorgeous face trio
Allround-Talent für einen perfekten Teint: 1. Der Concealer kaschiert optisch Augenschatten und Hautunebenheiten. 2. Das Rouge garantiert einen besonders frischen, natürlichen Teint und setzt strahlende Akzente auf Wangen und Schläfen. 3. Der schimmernde Highlighter sorgt optisch für ein strahlendes Finish. In zwei Farbnuancen erhältlich. 
Das Produkt ist vegan. 
 photo neobaroque-eye-shadow_010swatch-tile_zpseaa6cda6.jpg


neo baroque mono eye shadow 
Die zarte Lidschattentextur in drei tragbaren Nuancen überzeugt durch hohe Farbabgabe und garantiert ein intensives, schimmerndes Finish. Die Farben lassen sich auch optimal für smokey eyes kombinieren. In drei Farbvarianten erhältlich. 
Die Variante 010 ist nicht vegan. 
Die Varianten 020 und 030 sind vegan. 
3,8 g für 2,75 €



 photo pompglimmermascaratopcoat_020-tile_zps096f2a33.jpg
pomp+glimmer mascara top coat 
Funkelnder Top Coat sorgt für luxuriös schimmernde Wimpern und lässt die Augen optisch erstrahlen. Die innovative, kleine Bürstenform ermöglicht ein perfektes Auftragen. Zum Akzentuieren einzelner Wimpern. In zwei Varianten erhältlich. 
Das Produkt ist vegan. 
7 ml für 3,45 €


 photo most-wantedeyebrowge_020swatch-horz_zpsa1ff28c7.jpg



most-wanted eyebrow gel 
Mit dem kurzen, speziell geformten Bürsten-Applikator lässt sich das Augenbrauengel spielend leicht auftragen. Lücken in den Augenbrauen werden optisch aufgefüllt. In zwei Varianten erhältlich. 
Das Produkt ist vegan. 
6 ml für 2,65 €


 photo impressivegellipliner_010-horz_zpscf30e43d.jpg

impressive gel lipliner (Produkt aus der Theke)
 Der hoch pigmentierte Lipliner mit geschmeidiger Gel-Textur ermöglicht dank integriertem Pinsel-Applikator und Anspitzer einen professionen Auftrag. Für eine langhaftende, präzise gezeichnete Lippenkontur. Das Produkt ist vegan. 0,3 g für 2,35 €

 photo fabulousbeautifulfakelashes_zps4be8b920.png

fabulous beautiful fake lashes
Echte Beauty Queens denken groß und sorgen deshalb mit den eleganten Spitzen-Extensions für eine XXL-Wimpernverlängerung und einen spektakulären Augenaufschlag. 1 Paar für 2,95 €




Meine ersten Gedanken:
Tja, irgendwie gefällt mir die LE, obwohl ich jetzt gar nicht sagen kann, dass ich vieles kaufen würde. Komisch, oder?
Die Glimmer-Mascara finde ich schön für festliche Make-ups, die ja in der Zeit sicherlich anstehen werden. Das Augenbrauengel scheint recht kühle Farben zu haben. Auch sehr gut. (Nur ich benutze kein Brauengel.) 
Die Lidschatten sind mir auf den ersten Blick nicht besonders genug. Beim Facetrio bezweifel ich, dass man die verschiedene Produkte problemlos entnehmen kann, weil sie keine festen Trennwände haben. 
Generell sind Lippenstiftpaletten nichts für mich, weil ich sehr ungerne mit einem Lippenpinsel arbeite. Unterwegs ist das ganze eh kaum möglich. Und so eine Glitzercreme-Palette....ich weiß nicht. 
Am schönsten finde ich die Nagelprodukte. Beide Topper gefallen mir und der Lack in der aubergine Farbe wirkt auf den ersten Blick auch sehr hübsch. 
Ach ja, fast hätte ich die Wimpern vergessen.... Sie gefallen mir mit der Spitze drinnen, aber ich benutze keine falschen Wimpern. (Ihr wißt ja, Kleber am Auge ist nicht mein Ding).


Wie gefällt euch diese Limited Edition? Gefällt euch etwas auf Anhieb daraus?



Viele liebe Grüße und eine gute Nacht

 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Freitag, 17. Oktober 2014

17.10.14 - Freitagsfüller #290



Huhuuuu Mädels! N´Aaaabend....



Es ist schon wieder Freitag, die Woche ist mir unheimlich schnell rum gegangen. Euch auch?!
Der Tag heute war ziemlich nervig. Um 8.15h hatte ich einen Arzt-Termin. Danach bin ich erst mal wieder nach Hause, nur um um 13.50h bei der Krankengymnastik zu stehen. Immerhin habe ich da aber einen sehr netten Therapeuten erwischt. Wenn einem schon im Gesicht rum gedrückt wird, ist es doch besser derjenige ist einen sympathisch. 
Morgen möchte ich, wenn ich irgendwie Zeit habe, ins EKZ Hamburger Meile. Dort hat ein neuer Nici-Shop eröffnet. Nici ist eine Firma, die Stofftiere herstellt. Eine zweite große Sammelleidenschaft von mir. In dem neu eröffneten Shop gibt es noch bis Samstag 25 % auf alles. Mein Konto ist zwar schon seit Tagen in Streik getreten, aber nur mal gucken kann man ja mal. (Wir wissen wie das meistens endet).



von Barbara auf scrapimpulse

1. Was ist schöner, als gute Musik zu hören. 

2. Ein Bummel durch die Innenstadt & dazu ein latte Macchiato war früher am Freitag mein Feierabendritual.

3. In meiner Heimatstadt mag ich fast alles. Am liebsten die Binnenalster und die Ladungsbrücken mit dem Portugiesenviertel.

4. Fußball weckt bei mir mir manchmal echte Emotionen.

5. Ich kenne inzwischen viele liebe Leute, die mir auf Facebook begegnet sind, auch persönlich. 

6. Die meisten Auftritte bei "The Voice of Germany" sind wieder ganz großes Kino. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Käffchen mit meiner Mama im Cafe November, morgen habe ich mal wieder aufräumen und etwas schönes kochen geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und das schöne Wetter genießen. 


Ich wünsche euch ein super schönes Wochenende. Hoffentlich wird das Wetter so gut, wie es angesagt wurde.


Liebe Grüße und eine gute Nacht
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Mittwoch, 15. Oktober 2014

15.10.14 - [Preview] Catrice Limited Edition "VIENNART”



Huhuuuu Mädels! N´Aaabend....



Mit der Vorschau zur Limited Edition "lala Berlin for Catrice" war ich gestern ja ziemlich spät dran, daher wollte ich mit neuesten Preview mal ganz, ganz pünktlich sein. 
Heute geht es um die LE mit dem Namen "VIENNART", die es von Mitte November bis Dezember 2014 in den Drogerien geben wird. 

Catrice sagt über diese Edition folgendes:


Beauty Vernissage. Der faszinierende Glamour des Jugendstils feiert sein glänzendes Comeback. Florale Elemente und elegante Spitzenapplikationen ziehen die Blicke der Front Row an. Die Designer setzen auf modern interpretierte, schmale Silhouetten und ornamentale Prints. Die Limited Edition „VIENNART“ by CATRICE vereint den Trend in einer künstlerischen und sehr femininen Beauty Kollektion. Von Mitte November bis Dezember 2014 werden verschiedene Rot-Nuancen mit Apricot kombiniert, Mauve wird metallischem Flieder gegenüber gesetzt und modernes Gold sowie schimmerndes Perlmutt sorgen für glamourös inszenierte Highlights. Besondere Must-Haves sind die Baked Eyeshadows mit aufwendiger Spitzenprägung, der Scented Powder im dekorativen Sprühflakon sowie der silberfarbene Handtaschenspiegel. Fascinating Art Nouveau – by CATRICE.



 photo Catr_Viennart_bakedES_01-horz_zps87343da7.jpg


VIENNART by CATRICE – Baked Eyeshadow
Verziert! Für ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up sorgen die drei limitierten Baked 
Eyeshadows. Die Puderlidschatten sind hochpigmentiert und garantieren eine 
intensive Farbabgabe. Flieder, Gold und Mauve stehen zur Wahl und zeigen sich 
mit femininer Spitzen-Prägung. Erhältlich in C01 Pearly Plastering, 
C02 Stunning Stucco und C03 Lovely Lace. Um 3,99 €*



 photo Catr_Viennart_Lipstick_02-horz_zps3831cc6c.jpg  photo Catr_Viennart_Lipstick_01-horz_zps86d09edb.jpg


VIENNART by CATRICE – Shimmer Lip Colour
Der Kuss. Pure Pigmente und feinste Schimmerpartikel lassen die Lippen erstrahlen.
Die Textur ist angenehm zart und das edle Packaging mit den floralen Ornamenten 
ein Hingucker. Zartes Nude, frisches Apricot und dunkles Weinrot eröffnen alle 
Möglichkeiten – vom dezenten Tages-Make-up zum großen Gala-Look. Erhältlich in 
C01 Nude Nouveau, C02 Klimt‘s Gentle Kiss und C03 Klimt’s Ardent Kiss. Um 3,99 
€*



 photo Catr_Viennart_ScentedPowder_zpscc342437.jpg
VIENNART by CATRICE – Scented Powder
Akzente setzen. Das transparente, duftende Puder setzt nicht nur dank des subtilen 
Schimmers Highlights auf Gesicht und Dekolleté, es verströmt auch einen 
angenehmen, floralen Duft auf der Haut. Nostalgischen Charme strahlt der 
dekorative, runde Glasflakon mit dem Ballonzerstäuber aus, der das Puder 
gleichmäßig und in einer dünnen Schicht verteilt. Must-Have-Produkt. Um 4,99 €*.



 photo Catr_Viennart_PowderBlush_zps7facd5a1.jpg

VIENNART by CATRICE – Powder Blush 
Art Collection. Einen Hauch Farbe und eine kunstvolle Prägung bietet der Powder 
Blush. Frisches Apricot und leichtes Nude werden durch ein ornamentales Muster 
vereint und schenken den Wangen aufgetragen einen strahlenden Teint. 
Erhältlich in C01 Floral OrnARTment. Um 3,99 €*.



 photo Catr_Viennart_UNL_01-tile_zps8024e0f4.jpg

VIENNART by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer
Lace Lacquer. Vier Nagellacke, die mit ultimativer Farbe, ultimativer Deckkraft und 
ultimativem Glanz überzeugen. Die Effekte variieren von Farbe zu Farbe und 
schenken hellem Perlmutt, Flieder, Apricot und Bordeaux einen individuellen 
Charakter. Die einzigartige Verpackung hebt sich mit einem floral-ornamentalem 
Print ab. Erhältlich in C01 Pearlescent Purpose, C02 Vienna Rose Woods, 
C03 LilART Lily und C04 ARTful Red. Um 2,79 €*


 photo Catr_Viennart_Spiegel_offen-horz_zps50f4d0c7.jpg

VIENNAT by Catrice - Mirror
Reason to smile. Der aufklappbare Spiegel in silberfarbenen Packaging gehört in jede Handtasche und das symmetrisch aufgebaute floral-ornamentale Muster ist eine tolle Hommage an die Ära des Jugendstils. Ideal für einen schnellen Beauty-Check to go. Um 3,49 EURO.



Meine Gedanken nach dem ersten Blick:
Das Design der Limited Edition gefällt mir mal wieder sehr gut. Die Prägungen sind wirklich hübsch. Bei den Lidschatten gefällt mir (was für ein Wunder) die lilane Nuance sehr gut und auch der graue Ton könnte meinem Geschmack treffen. 
Die hellste Farbe der Lippenstifte ist von den Vieren mein Liebling. Das Blush hat ebenfalls die schöne Prägung, die ich schon erwähnt habe. Da ich aber nicht die riesige Blushliebhaberin bin, wird er wohl nicht bei mir einziehen. Von den Nagellacken gefallen mir alle, bis auf den dunkelroten. Besonders Vienna Rose Wood scheint einen herrlichen Schimmer zu haben. 
Puder aus so einem Zerstäuber habe ich noch nie gemocht. Damit ist kein vernüftiger Auftrag möglich. Als Deko auf dem Schminktisch ist so etwas aber bestimmt ein Hingucker. 
Und zu guter Letzt der Kosmetikspiegel: Ich habe hier so einige bei mir zu Hause liegen und brauche schlicht und ergreifend nicht noch ein Exemplar. 


So und jetzt ihr.... Was denkt ihr über diese Limited Edition? Gefällt euch das Desgin? Mögt ihr ein Produkt schon auf den Vorschaubildern besonders gerne?


Viele liebe Grüße und eine gute Nacht
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Montag, 13. Oktober 2014

13.10.14 - [Preview] Limited Edition "lala Berlin for Catrice"



Huhuuuu Mädels! N´Aaaabend.....



Mit dieser Preview bin ich etwas spät dran, aber zeigen möchte ich sie euch trotzdem, denn auch die "lala Berlin for Catrice" trifft schon wieder meinen Geschmack. 



 photo lalaBerlinHeader_zpsc450a4e2.jpg



Fashionlover. In diesem Sommer war CATRICE bereits zum dritten Mal offizieller Make-up Partner der lala Berlin Fashion Show. Die Limited Edition „lala Berlin for CATRICE“, welche im November 2014 erhältlich ist, verbindet die beiden Marken aufs Neue und präsentiert erstmals eine Kollektion limitierter Beauty Produkte, an deren Entwicklung Designerin Leyla Piedayesh maßgeblich beteiligt war. Puristisches Schwarz-Weiß – ein Spiel aus Licht und Schatten – wird mit Rot-Nuancen kombiniert. Die Kraft der Gegensätze interpretiert Klassiker neu und schenkt den Must-Have-Produkten spannende Impulse: holografische Effekte, Lackglanz und zarter Schimmer stoßen auf matte Texturen. Beauty meets Fashion – by CATRICE.



 photo Catr_LaLa_Berlin_Holo_Eye_Shadow-crop-horz_zps29760a43.jpg


lala Berlin for CATRICE – Holographic Eye Shadow Graustufen.
Kühles Weiß und warmes Grau – gegensätzlich und genau deshalb seit jeher anziehend. Einzeln getragen zeitlose Klassiker, in Kombination wahre Verwandlungskünstler mit denen sowohl fließende Übergänge als auch richtungsweisende Schattierungen möglich sind. Die seidig-weiche Pudertextur lässt sich leicht verblenden und der holografische Effekt ist unübersehbar ein Hingucker. Erhältlich in C01 Chilly White und C02 Shade of Grey. Um 3,49 €*.



 photo Catr_LaLa_Berlin_Matt_Lip_Colour_-horz_zps064d9b24.jpg


lala Berlin for CATRICE – Matt Lip Colour Berlin Beauty.
Rote Lippen in Matt sind ein Fashion Statement und auch in der kommenden Saison das Lieblingsaccessoire für einen urbanen Look. Beide Nuancen sind hochpigmentiert, besonders cremig und haben ein mattes, langanhaltendes Finish. Darauf abgestimmt präsentiert sich das hochwertige Softtouch-Packaging ebenfalls in Matt. Erhältlich in C01 Ruby Red und C02 Rude Red. Um 4,49 €*.



 photo Catr_LaLa_Berlin_High_Gloss_Lip_Glaze-crop-horz_zps7ed470d3.jpg


lala Berlin for CATRICE – High Gloss Lip Glaze Go Glaze! 
Zweierlei Rottöne, beide gleichermaßen hochpigmentiert und mit hochglänzendem Finish. Dieser Gloss fühlt sich angenehm leicht auf den Lippen an und schenkt langanhaltende Farbe. Erhältlich in C01 Ruby Red und C02 Ruling Red. Um 3,49 €*.



 photo Catr_LaLa_Berlin_Loose_Sparkles_zpsdd43a689.jpg


lala Berlin for CATRICE – Loose Sparkles Front Glow.
Dieser lose Puder mit goldenen, lichtreflektierenden Pigmenten schenkt der Haut einen warmen, schmeichelnden Schimmer-Effekt. Die transparente Pudertextur passt zu allen Hauttypen und setzt sowohl im Gesicht als auch auf dem Dekolleté schöne Akzente. Erhältlich in C01 Soft Shimmer. Um 3,79 €*.



 photo Catr_LaLa_Berlin_Effect_Nail_Lacquer-crop4-horz2_zps07bf3d64.jpg



lala Berlin for CATRICE – Nail Lacquer lala la(quer).
Holo, matt oder shiny – mit den fünf limitierten Nagellacken werden alle Wünsche erfüllt. Die Effekte mit Wow-Faktor und die Deckkraft ultimativ. Zur Wahl stehen – passend zum „lala Berlin for CATRICE“-Look – warmes Grau und kühles Weiß mit modernen Sparkles, holographisches, frisches Rosé, sattes Himbeerrot und mattes, dunkles Rot. Erhältlich in C01 Shade of Grey, C02 Chilly White, C03 Pink Pearl, C04 Ruby Red und C05 Ruling Red. Um 2,99 €*.



Meine Meinung:
Es sind gar nicht so die Produkte selber, sonder viel mehr das Design was mich so richtig anspricht. Mir gefällt das schlichte, schwarze ausgenommen gut. Die LIppenprodukte sind nicht so sehr mein Fall und auch der glitzernde Puder wird nicht bei mir einziehen. Aber die Lidschatten gefallen mir und bis auf die beiden roten Nuancen gefallen mir auch die Nagellacke sehr gut. Auf jeden Fall freue ich mich auf diese limited Edition. 


Wie gefällt euch das Design dieser LE? Und was sagt ihr zu den Produkten ansich?



Viele liebe Grüße und eine gute Nacht
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Samstag, 11. Oktober 2014

11.10.14 - Verspäteter Freitagsfüller #289



Huhuuuu Mädels! N´Aaaabend.....



Soooo, ich habe mich ziemlich verspätet mit dem Freitagsfüller für diese Woche. Na ja, besser spät als nie oder so. 
Diese Woche ist unheimlich schnell rum gegangen. Seit langem war ich wieder 2 mal beim Sport. Das dürfte in der nächsten Woche aber schon wieder vorbei sein, denn da geht noch einmal Krankengymnastik für meine Kiefergelenke los....wieder zwei mal in der Woche. dort hin. 
Ansonsten habe ich mich riesig gefreut, das endlich die neue Staffel von "The Voice of Germany" begonnen hat. So viele tolle Stimmen, ich bin schon wieder völlig begeistert. 


von Barbara auf scrap-impulse


1. Ich rieche im Moment sehr gerne den neuen Esprit Duft "so happy".

2. Ich versuche eine Entscheidung zu treffen, die für mein weiteres Leben gelten wird. So dramatisch es sich anhören mag, ist das leider eine Tatsache.

3. Ich sehe auch sehr gerne "The Taste".

4. Ich höre total gerne das neue Lied "The Chamber" von Lenny Kravitz.

5. Ich trage immer noch keine Strümpfe (und habe mir jetzt eine Erkältung eingefangen).

6. Ich esse wahnsinnig gerne Nudeln in jeder Variante.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf etwas facebooken, morgen habe ich einkaufen, kochen und aufräumen geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen, den Rest aufräumen und sonst nichts weiter tun!


Ich wünsche euch ein bombastisches Wochenende.



Viele liebe Grüße und eine gute Nacht
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...